Fake-Ryan Gosling von Joko und Klaas im ZDF zur Goldenen Kamera

Den Preis „Goldene Kamera“ erhalten nur Stars, die auch vor Ort sind. Also wieso nicht Ryan Gosling für Lala Land nach Deutschland schicken. Dann widmet er den Preis auch noch Joko und Klaas….Mensch und bis zu seinem Auftritt merkt niemand beim ZDF, dass es sich nicht um den echten Ryan handelt. Für die prunkvolle Show reichen wohl die GEZ-Einnahmen, für Personal, das die Stargäste auch mal von Nahen kontrolliert, anscheinend nicht.

Hier das Video von der Live-Sendung:

Und hier das Reaktionsvideo von Joko, Klaas und Team, als sie die Sendung schauen. Interessant wird es vor allem ab Minute 7.